Einen schönen guten Tag, 
  

vor einigen Wochen haben Sie an der „Instandhaltungstage Hannover 2018" teilgenommen. Auch wir waren präsent! Herr Jens Refflinghaus, unser Regional Managing Director EMEA Kepner-Tregoe hat am Mittwoch, dem 28. Februar um 14.00 Uhr über

"Root-Cause-Analysis und "Probleme lösen unter Druck" ... unter den aktuellen Bedingungen der Instandhaltung"

seinen hochinteressanten Vortrag gehalten.

Sie haben ihn verpasst? Wir lassen Ihnen auf Anfrage gerne nachträglich diese Präsentation zukommen. Vorab können Sie unsere Homepage anschauen.
 

Dieses Jahr war das Motto der Veranstaltung:

„Ein Beispiel zu geben ist nicht die wichtigste Art, wie man andere beeinflusst. Es ist die einzige!“ (Albert Schweitzer)

Gehen auch Sie in Ihrem Unternehmen mit gutem Beispiel voran, und lernen Sie unsere strukturierte, analytische Problemlösungsmethode kennen. Der beste Weg Sie für unsere Denkmethode zu begeistern, ist Ihre Teilnahme an einem unserer Workshops - die wir nach Bedarf auch maßgeschneidert intern anbieten.

Wir möchten Sie, als Teilnehmer/In der Tagung und (oder Ihre Mitarbeiter/Innen + Kollegen/Innen) dazu anspornen, indem wir einen Workshop ausnahmsweise vergünstigt anbieten:

 

10.-11.07.2018 RCA (Root Cause Analysis Summerschool) in Bremerhaven - 995,-€. anstatt 1.195-€ (zzgl. MwSt.)

oder 

18.-19.09.2018 ATS (Analyse Technischer Störungen) in Dortmund (+individueller Coachingtag in Ihem Unternehmen vor Ort) - 1.475,-€ anstatt 1.845,-€ (zzgl. MwSt.)

 

Ich werde mich in den nächsten Tagen mit Ihnen in Verbindung setzen, ob ich Ihnen unverbindlich diesen Voucher zuschicken soll. Selbstverständlich können Sie mich auch von sich aus dazu kontaktieren.


Denn:
 

der „Bildungsgutschein“ ist gültig für 2 Personen innerhalb des Unternehmens für Anmeldungen bis zum 15. Mai.2018. Zögern Sie nicht zu lange, denn die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Sobald der Kurs ausgebucht ist, verfällt die Gültigkeit. Vielleicht fällt Ihnen noch jemanden ein, für den dieser Workshop genau das Richtige wäre?

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch (+49 (0)2302-2032152) zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie mich kontaktieren, damit Sie auf jeden Fall bei dem Kursus dabei sind.

Als kleine Anregung schicke ich noch diesen Clip- manchmal sagen Bilder mehr als Worte.

 

Bis bald und beste Grüße, 

Martine Rübenstahl

Customer Relationship Management

Office: +49 (0)2302-2032152

Germany / The Netherlands

()

0 Comment(s)

Schreiben Sie einen Kommentar
  1. Leave this field empty

Notwendiges Feld