1.Sie nehmen an einem Rennen teil. Sie überholen den Zweitplatzierten.
Auf welchem Platz liegen Sie jetzt?

Antwort: Wenn Sie meinen, Sie wären jetzt Erster, haben Sie sich geirrt. Sie überholen den Zweitplatzierten, nehmen seinen Platz ein und sind jetzt selbst Zweiter.

2. Sie nehmen wieder an einem Rennen teil. Diesmal überholen Sie den Letztplatzierten.
Auf welchem Platz liegen Sie jetzt?

Antwort: Wenn Sie meinen Sie wären jetzt Vorletzter, überlegen Sie mal... wie kann man den Letzten überholen?

3. Der Vater von Marie hat fünf Töchter. Sie heißen:
1. Nana, 2. Nene, 3. Nini, 4. Nono und ??
Wie heißt die fünfte Tochter?

Antwort: Lautet Ihre Antwort Nunu? Aber nein, natürlich nicht, sie heißt Marie! Steht doch in der Frage!

4. Ein Taubstummer geht in einen Laden, um eine Zahnbürste zu kaufen. Er imitiert die Handbewegungen zum Zähneputzen und verdeutlicht dem Verkäufer so erfolgreich seinen Wunsch. Der Kauf geht vonstatten.
Kurz darauf betritt ein Blinder den Laden um eine Sonnenbrille zu kaufen.
Wie verdeutlicht er, was er haben will?

Antwort: Das ist nun wirklich ganz einfach. Er öffnet den Mund und fragt nach einer Sonnenbrille.

Sie werden hier doch fürs Denken bezahlt, oder?

Dieser Artikel beschreibt den Unterschied zwischen schnellem und langsamen Denken